Vertiefungsseminare

Hückeswagen | Supervision für TanztherapeutInnen - 2017

Dieses Seminar hat zum Ziel, die Arbeit mit den Methoden der Integrativen Tanztherapie vorzubereiten und Kontrollmöglichkeiten zur Verfügung zu stellen. Die TeilnehmerInnen arbeiten im Beisein der SupervisorIn miteinander. Die Sitzungen werden im Anschluss mit der Gruppe durchgearbeitet. Gegebenenfalls greift die SupervisorIn unmittelbar in die Arbeit der als TherapeutIn fungierenden TeilnehmerIn ein, um Korrektive zu setzen oder mit Blockierungen der TeilnehmerIn zu arbeiten. Außerdem wird Simulation durch Rollenspiel eingesetzt und es werden theoretische Konzepte der Integrativen Tanztherapie an praktischen Beispielen verdeutlicht.
Termin
3.-7. März 2017
Leitung
Elke Willke und Gerhard Ludewig
Ort
FPI/EAG, Wefelsen 5, 42499 Hückeswagen
Gebühr
360 €
Anmeldung
DGT Büro, Königsbergerstr. 60, 50259 Pulheim

Zurück