Erlangen | Innerlich und äußerlich bewegt sein - Tanztherapiegruppe für Frauen

Dieser fortlaufende Kurs richtet sich an Frauen, die sich über die Bewegung selbst erfahren wollen und die ihre persönliche Ausdrucksweise kennen lernen, erforschen und erweitern wollen. Im Alltag nutzen wir in der Regel die vertrauten und gewohnten Möglichkeiten, uns zu verhalten, schöpfen aber nicht immer alle Spielräume und Potenziale aus. Über den angeleiteten und freien Tanz sowie die achtsame Auseinandersetzung mit dem eigenen Körper kann eine Annäherung an diese Potenziale statt-finden, damit sie zum einen den Alltag bereichern, zum anderen aber auch Impulse liefern, um mögliche Schwierig-keiten und Krisen zu bewältigen. Tänzerisches Können ist nicht erforderlich. Eher die Lust und das Interesse sich selbst im Kontakt mit anderen in Bewegung und Tanz zu erleben.
Termin
Beginn Gruppe 1: Dienstag, 25. April 2017, 9.30 – 11.30 Uhr, fortlaufend 12x (ausgenommen Schulferien). Beginn Gruppe 2: Mittwoch, 26. April 2017, 9.15 - 11.15 Uhr, 6x (ausgenommen Schulferien).
Leitung
Birgit Mayer, Diplom Pädagogin, appr. Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, Integrative Tanztherapeutin DGT, Lehrtherapeutin für Tanztherapie FPI/EAG, Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Ort
Dienstagsgruppe: Studio 3klang, Am Schwabachgrund 22, Erlangen-Buckenhof. Mittwochsgruppe: Praxis für Tanz- und Psychotherapie, Hauptstr. 75 RG, Heroldsberg
Gebühr
400 € bei 12x, 200 € bei 6x
Anmeldung
Birgit Mayer, Tel: 0911-436553, www.mayer-tanztherapie.de

Zurück