Köln | Die Weisheit des Körpers in Bewegung. Klarheit und Struktur – Vielfalt und Kreativität

In einem virtuosen Zusammenspiel vereint unser Körper eine Vielzahl unterschiedlicher Systeme in sich. Knochen und Gelenke, Muskeln, Faszien, Organe, Flüssigkeiten, Nerven... - in all ihrer Vielfalt bilden sie eine Einheit, angefüllt mit nährenden Ressourcen und unterschiedlichen Qualitäten. Scheinbare Gegensätze dienen einander als Basis und unterstützen sich wechselseitig. So verkörpert sich in unserer innersten Struktur, dem Skelett, das Zusammenwirken von Begrenzung und vielfältigen Möglichkeiten. Unsere Knochen tragen Richtung und Klarheit in sich, gleichzeitig ermöglichen die Gelenke Bewegungs-Vielfalt, Richtungswechsel und Kreativität. Diese Qualitäten werden erfahrbar, indem wir uns bewusst unserem Körper zuwenden. Es eröffnet sich ein unmittelbarer Zugang zu unserem Empfinden, Fühlen und Denken. Mit vielfältigen Bewegungsangeboten lade ich Sie in diesem Workshop zum spielerischen Forschen und Entdecken ein. Achtsame Berührung in Bewegung und Ruhe unterstützt Ihre Wahrnehmung. Visualisierung in Form von Anschauungsmaterial und inneren Bildern bietet ein hilfreiches Angebot an die Sinne. Phasen der Ruhe und des verbalen Austausches unterstützen die Integration und Verankerung des Erlebten. Ihr subjektives Erfahren und Erleben, frei von Müssen und Sollen, steht im Mittelpunkt. Mit der Freude am Tun und der Wertschätzung für die Vielfalt, lade ich Sie ein, sich Ihrer inneren Unterstützung und Klarheit sowie Ihrer Bewegungs-Vielfalt und Kreativität zuzuwenden.
Termin
Sonntag, 18. Februar 2018 11.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Leitung
Stefanie Lensing, Integrative Tanztherapeutin DGT cand.; Lehrassistenz Somatic Movement; Körpertherapeutin, Diplom-Sportlehrerin und Pädagogin; Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz
Ort
Raum für Tanzimpulse, Schweinheimer Str. 54, 51067 Köln Holweide
Gebühr
50 € bei Anmeldung bis zum 4. Februar, 60 € bei Anmeldung nach dem 4, Februar
Anmeldung

Zurück