Wiesloch | TANGO SISTEMICO / bewegte und bewegende Beziehungsmuster

In diesem integrativen Workshop verbinden wir die Lust an der authentischen, freien Bewegung mit gestaltenden Elementen aus dem Tango Argentino. Über das Erspüren und Erforschen eigener Bewegungsmöglichkeiten und die Auseinandersetzung mit der angebotenen Form kommen wir in körperlichen Kontakt mit uns vertrauten Beziehungsmustern. Wir erleben Selbstwirksamkeit und entdecken auf kreative Weise bisher unerkannte Wahlmöglichkeiten. Unser Körperwissen trägt uns in ein Erleben, das auch über die tänzerische Ebene hinaus lösende Perspektiven eröffnet.
Termin
21./22. Oktober 2017, 1. Tag: 11:00-20:00 Uhr, 2. Tag: 9:00-12:30 Uhr
Leitung
Ulrike Kadar und Thomas Wagner
Ort
Wieslocher Institut für Systemische Lösungen, c/o Akademie im Park, Heidelberger Straße 1a, 69168 Wiesloch
Gebühr
180,- €
Anmeldung
www.wieslocher-institut.com, T. 06222-55 27 61

Zurück